Wie oft darf man Trauzeuge sein?

Du warst schon mal Trauzeuge und wurdest nochmal gefragt? Nun wie oft darf man eigentlich Trauzeuge sein? Hier die Antwort kurz und knapp:

Man darf so oft wie man möchte Trauzeugin / Trauzeuge sein. Der Gesetzgeber schreibt beim Standesamt keine Trauzeugen mehr vor.

Wie oft darf man Trauzeuge sein?
Gute Frage: Wie oft darf man Trauzeugin / Trauzeuge sein?

Gesetzliche Regelung

Seit dem 1. Juli 1998 sind Trauzeugen in Deutschland nicht mehr notwendig um eine rechtsgültige Ehe zu schließen. Demnach wird gar nicht geprüft wer, wann, wie oft Trauzeuge war. Nach dem BGB können bis zu zwei Trauzeugen benannt werden. Diese haben jedoch keine gesetzlich festgelegte Verpflichtungen.